Todesfall
Zweckverband Seelsorgeeinheit  Bad Ragaz  Taminatal

Todesfall, was nun?

Im Todesfall in der Familie gilt Ihnen unsere Anteilnahme. 
Wir sind für Sie da.

Was ist zu tun bei einem Todesfall

Bad Ragaz

Bei einem Todesfall in unserer Gemeinde sind folgende Personen und Amtsstellen zu benachrichtigen und folgende Punkte zu beachten:

1. Arzt

Den Hausarzt des Verstorbenen benachrichtigen. Wenn dieser nicht erreichbar ist, gibt Tel. 144 den Namen des Pikettarztes bekannt.

2. Pfarramt

Katholisches Pfarramt Bad Ragaz

Sekretariat 081 302 11 05 
Pfarrer  081 302 19 36 
Pastoralassistenten 081 302 16 20 oder 081 302 16 21 

Mit dem Pfarramt ist der Bestattungstermin zu vereinbaren.

  • Katholische Bestattungen Dienstag bis Freitag um 10 Uhr
  • Besammlung auf dem Friedhof
  • Gespräch über die Bestattungsart (Erdbestattung oder Urnenbestattung)
  • Gespräch über den Lebenslauf

Die Trauergottesdienste finden in der Regel nach der Bestattung in der entsprechenden Kirche statt.
Die Angehörigen begeben sich nach der Bestattung in die Kirche.

3. Einwohneramt

Rathaus Bad Ragaz

Bestattungswesen
 081 303 49 49

Familienbüchlein und ärztlichen Totenschein abgeben, Bestattungsdatum und Art der Bestattung vereinbaren.

4. Bestattungsinstitut

Ackermann Bestattungen AG

Ackermann Bestattungen
0844 0844 01

5. Redaktionen der Zeitungen für die Todesanzeige

Mediaservice Sarganserländer

081 725 32 64, E-Mail

Ausserhalb der offiziellen Bürozeiten bitte folgende Nummer wählen:
Sarganserländer 081 725 32 32 / Fax 081 725 32 30 E-Mail

6. Bei Beerdigungen bitte folgendes beachten

Einen Träger für das Grabkreuz bestimmen, das Kreuz und die Beschriftung besorgt die Gemeinde. Der Grabschmuck ist Sache der Angehörigen.

Nach der Beerdigung Kondolenzkarten aus der bereitgestellten Urne mitnehmen oder beim Messmer abholen.

Nehmen Sie nach der Beerdigung die Kondolenzkarten aus der bereitgestellten Urne mit oder holen Sie sie beim Messmer ab.

Taminatal

Bei einem Todesfall in den Pfarreien Pfäfers, Valens oder Vättis sind folgende Personen und Amtsstellen zu benachrichtigen und folgende Punkte zu beachten:

1. Arzt

Den Hausarzt des Verstorbenen benachrichtigen. Wenn dieser nicht erreichbar ist, gibt Tel. 144 den Namen des Pikettarztes bekannt.

2. Pfarramt

Katholisches Pfarramt Pfäfers

Sekretariat 081 302 60 91
Pfarrer 081 302 19 36

Mit dem Pfarramt ist der Bestattungstermin zu vereinbaren.

  • Bestattungen jeweils Dienstag bis Freitag um 10 Uhr
  • Gespräch über die Bestattungsart (Erdbestattung oder Urnenbestattung)
  • Gespräch über den Trauergottesdienst und den Lebenslauf

Die Trauergottesdienste finden nach der Bestattung in der entsprechenden Kirche statt. 
Die Angehörigen begeben sich nach der Bestattung in die Kirche.

3. Bestattungsamt Pfäfers

Bestattungsamt Gemeindeverwaltung Pfäfers

Bestattungswesen
081 300 42 33

Familienbüchlein und ärztlichen Totenschein abgeben, Bestattungsdatum und Art der Bestattung vereinbaren.

4. Zeitungsredaktionen für die Todesanzeige

Mediaservice Sarganserländer

081 725 32 64, E-Mail

Ausserhalb der offiziellen Bürozeiten, bitte folgende Nummer wählen:

5. Bei Beerdigungen bitte folgendes beachten

  • Einen Träger für das Grabkreuz bestimmen.
  • Bei einer Erdbestattung vier Sargträger bestimmen.
  • Das Kreuz und die Beschriftung besorgt die Gemeinde.
  • Der Grabschmuck ist Sache der Angehörigen.

Nach der Beerdigung Kondolenzkarten aus der bereitgestellten Urne mitnehmen oder beim Messmer abholen.

Copyright © 2018  Seelsorgeeinheit  Bad Ragaz  Taminatal